ROLLPOWER


Logo Mailingliste HandicapCH

Schnelle und flexible Kommunikation über Behinderungs-, Vereins-, Kantons- und Landesgrenzen hinweg.

HandicapCH ist eine offene und kostenlose Mailingliste, die allen Interessierten Gelegenheit bietet, Fragen, Anregungen, Veranstaltungshinweise und Infos zum Thema Behinderung weiter zu geben. Innerhalb weniger Minuten erreicht Ihr Mail alle anderen, die auf HandicapCH eingeschrieben sind. Einfacher und unbürokratischer geht’s nicht! Einzige Voraussetzung zur Beteiligung an HandicapCH ist ein Email-Zugang.

Und so funktioniert das anmelden:

Sie schicken eine Mail mit leerer Betreffzeile und ohne Text an
handicapch-subscribe@domeus.de.

Danach erhalten Sie eine Mail von Domeus, dem Server, der unsere Mailingliste verwaltet. Anschliessend erhalten Sie an Ihre eMail-Adresse eine Einladungs-eMail. Die Einladung nehmen Sie an, indem Sie auf den 'Anmeldelink' in der eMail klicken. Alternativ können Sie die Einladungs-eMail auch per Reply (Antwortfunktion Ihres eMail-Programmes) zurückschicken. Diese Mail bildet den Abschluss des Registrierungsverfahrens.

Sie erhalten nun alle Mitteilungen, Fragen, Aufrufe etc., die von Anderen an die Liste geschickt werden. Sie können auf diese Mails reagieren, indem Sie sie wie ein gewöhnliches Mail beantworten, oder Sie können Ihre eigenen Beiträge auf der Liste veröffentlichen, indem Sie ein entsprechendes Mail an handicapch@domeus.de schicken.
Denken Sie beim Schreiben Ihrer Mails daran, dass diese auch von Menschen gelesen werden, die vielleicht nicht wissen, was die KBK und der SZB sind. Vermeiden Sie deshalb Abkürzungen, schreiben Sie so, dass mann und frau auch als Laie versteht, worum es geht, und versehen Sie ihre Mails jeweils mit einer möglichst aussagekräftigen Betreffzeile, damit geplagte Viel-Mail-Menschen auf einen Blick wissen, ob sie an der entsprechenden Meldung interessiert sind, oder ob sie diese gleich in den Papierkorb weiter befördern.

Wenn Sie sich von der Liste abmelden wollen, so ist dies jederzeit möglich.
Schicken Sie zu diesem Zweck einfach ein Mail ohne Betreff und Text an
handicapch-unsubscribe@domeus.de.

Als Initianten und Administratoren von HandicapCH sind wir im Prinzip lediglich für den technischen Betrieb der Liste verantwortlich. Alle auf HandicapCH veröffentlichten Informationen und Beiträge stammen von den LeserInnen der Liste! HandicapCH lebt also wie jede Mailingliste davon, dass sie von möglichst vielen engagierten Menschen und Organisationen als flexibles und einfach zu handhabendes Kommunikationsmittel wahrgenommen und benützt wird. Eine Liste muss gefüttert werden, sonst geht sie ein wie ein Hund oder ein Kanarienvogel!

Bei technischen Problemen oder sonstigen Rückfragen zu HandicapCH stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihre HandicapCH Webmaster

Martin Näf
Erich Neuenschwander
André M. Dubois


©2004/05/06 HandicapCH