ROLLPOWER 
Rollstuhl und Urlaub

Wichtiger Hinweis !!!!!!

Bitte denkt daran, ich habe diese einzelnen Seiten irgendwann
auf einer meiner vielen Surf-Touren gefunden!
Ich selber war (bis heute) leider nie dort. ;-(
Informiert euch direkt bei den Endanbietern, was bei ihnen ROLLSTUHLTAUGLICH, BEHINDERTENGERECHT usw. bedeutet!
Nur so könnt ihr Urlaubs-Frust statt Urlaubs-Lust verhindern.
Aber wem sag ich das .... ihr seit ja selber Profis !!




Rollstuhlgängige Hotels Schweiz

Rollstuhlgängige Hotels Schweiz
Hôtels accessibles en fauteuil roulant Suisse
Alberghi accessibili in carrozzella Svizzera

Mit einem Klick gehts los auf www.rollihotel.ch


RolliHotels

Suche und finde deine rollstuhlgerechte Unterkunft für Deutschland, Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden und informiere dich über alle relevanten Details...

Mit einem Klick gehts los auf www.rollihotels.com


Camping in der Ostschweiz

Hier hab ich was für Natur Fans! Hier eine Beschreibung ... nein! Geht auf die HP des Camping Bächli! Die Lage (Toggenburg/Neckertal) ist traumhaft! Was mir speziell gefällt ist ... Dusche/WC für Rollis


AGR - Aktion Gemeinsam Reisen

Ob Europa, Afrika, Amerika, Fernost, Sport + Erlebnis und und ...
Geleitet von Georg W. Freund, dem durch seine sportlichen Leistungen wohl bekanntesten Rollstuhlfahrer Österreichs, in Kooperation mit Das Reisekontor Swoboda Ges.m.b.H., seit 1993 Reiseveranstalter.
Viele seiner Besichtigungstouren in den vergangenen Jahren finden ihren Niederschlag in dem hier vorliegenden Programm.

Viel zu schreiben gibt es nicht – seht selber Aktion Gemeinsam Reisen


DEUTSCHLAND

Auf der HP von Manfred Dütsch findet man Adressen mit Bildern von rollstuhlgerechten Urlaubsquartieren in Deutschland, geordnet nach Bundesländern.


Berlin: Hotel MIT-MENSCH

Ein barrierefreies, freundliches und mit familiärem Flair ausgestattetes Hotel in Berlin-Karlshorst, Prinzenviertel. Nur 25 min. zum Zentrum der Hauptstadt.
Wohlfühlen in 15 modern und funktionell ausgestatteten Zimmern mit insgesamt 27 Betten, davon 7 Zimmer rollstuhlgerecht mit Farbfernseher und Durchwahltelefon.
Die Zimmertüren haben eine lichte Durchgangsbreite von 95 cm.
Wer die HP www.mit-mensch.com des "Hotel MIT-MENSCH Berlin" betrachtet wird begeistert sein ... und will hin.

Danke an Silvia siljahn@compuserve.de für diesen Tipp!


Frankreich, Gîte et Centre en Hautes-Pyrénées

Frankreich, im Sommer und im Winter. Die HP von HANIMA reizt!
Ob Hundeschlitten, Downhill-Rollstuhl-Biken, Skifahren, Trekking.
Was sag ich, schaut selber .., es lohnt sich!


IMPULS

Ist eine Selbsthilfeorganisation behinderter und nichtbehinderter Menschen, die unter anderem gemeinsame Ferien organisiert.


Italien

Ein rollstuhlgerechtes Ferienzentrum in San Felice Circeo (Rom).

Seit über 20 Jahren machen Rollstuhlfahrer, Familien, Gruppen usw. hier Urlaub. Das ist möglich, da die Anlage von vorne herein von und für Rollstuhlfahrer konzipiert und finanziert wurde.
Mittlerweile besteht das Zentrum aus 40 Zimmern die absolut rollstuhlgerecht sind. Sie verfügen über rollstuhlgerechte Bäder mit Dusche und WC. Rolligerecht sind die diversen Aufenthaltsräumen und Sonnenterassen inmitten eines Gartenparadieses von 20.000qm. Auch der Strand ist vollkommen rollstuhlgerecht. Von San Felice kann man die interessantesten Ausflüge unternehmen: (Rom, Capri, ...).
Mein Tipp: Besucht die schön bebilderte HP



LUXEMBURG

Info-Handicap ist eine Vereinigung die 1993 von 16 Behindertenvereinen gegründet wurde. Seit April '99 zählt Info-Handicap a.s.b.l. 43 Mitgliedsvereinigungen. Zwischen den verschiedenen Behinderungsarten wird kein Unterschied gemacht.
Als nationaler Behindertenrat vertritt der Verein das Grossherzogtum Luxemburg im Europäischen Behindertenforum.


MOBILITY INTERNATIONAL SCHWEIZ

Mobility International Schweiz (MIS) in Olten ist die Reisefachstelle für Menschen mit einer Behinderung, für Behindertenorganisationen und für die Reise- und Tourismusbranche. Die Datenbank enthält die meisten Reise-, Städte- und Regionenführer. (Momentan zirka 750 Führer, Broschüren und Links weltweit).


NAUTILUS-REISEN

Der Schweizerischen Invaliden-Verband SIV bietet Ferienmöglichkeiten für Behinderte.


Österreich: Walchsee in der Ferienregion Kufstein/Kitzbühel

In einem gemütlichen Tiroler Privathaus werden zwei ebenerdig gelegene, gepflegte Ferienwohnungen (eine davon rollstuhlgängig) gerne an Gäste mit Behinderung, eingeschränkter Mobilität und Familien mit behinderten Kindern vermietet.
Es gibt im Nachbarhaus auch Gästezimmer mit Selbstverpflegung (Küchenbenützung) für Gruppen bis ca. 25 Personen. Diese sind nicht rollstuhlgerecht jedoch gerne auch für Menschen mit geistiger Behinderung.

Der Glockenhof befindet sich auf einer kleinen Anhöhe, in wunderschöner, ruhiger und unverbauter Aussichtslage. Umgeben von grünen Wiesen, mit malerischem Panoramablick auf den See, das Dorf und die idyllische Bergwelt.

Infos/Bilder findet ihr auf: Glockenhof
**was MIR spez. gefällt :-) der 4-Beiner darf mit!


Österreich: Tiroler Kaunertal

Das Sporthotel Weisseespitze * * * * im Tiroler Kaunertal gilt als das
" 1. Rolli-Hotel der Alpen".

Dieses einzigartige Hotel arbeitet seit einiger Zeit auch mit der Firma
Praschberger Rolltechnik & Sport zusammen:
Diese Firma stellt dem Hotel die modernsten Sportgeräte wie Monoski und
Langlaufbobs für den alpinen Skisport, sowie Handbikes für den Sommer
zur Verfügung.

Der Kaunertaler Gletscher bietet jegliche Möglichkeiten für den
perfekten Winterurlaub - duch die direkte Anfahrt zum ganzjahres
Skigebiet mit eigenem Pkw werden dem Rollstuhlsportler keine barrieren
in den Weg gestellt.

Im Sommer liegt ein eigenes Roadbook für Handbiketouren in und ums
Kaunertal im Hotel für den Gast bereit.

NEU: SWISS-TRAC's vor Ort mietbar!!

Es lohnt sich die Détails HIER anzusehen !!


ROLLIDAY

ROLLIDAY ist das Ferien-Austauschprogramm von Behinderten in der ganzen Welt.


ROLLI-REISEN

Reisen nach Taizé, Israel/Palästina und USA.


SCHOTTLAND

Auf diesen Seiten wird das Lachsfischen auch für RollstuhlfahrerInnen schmackhaft gemacht.


SCHWEDEN 2000

Tourismus für Menschen mit Behinderung zu fördern und auszubauen, hat in Schweden einen hohen Stellenwert. Es gibt überall im Land Behinderten gerechte Einrichtungen, Unterkünfte, Transportmittel und Sehenswürdigkeiten. Die Schweden-Werbung hat nun einen achtzigseitigen Reiseführer herausgebracht, der über die vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten für Menschen mit Handicap informiert.

Relevante Informationen wie etwa Fragen zur Einfuhr von Blindenhunden, Hinweise zu Dialysestationen und viele weitere Kontaktadressen machen den Reiseführer zur nützlichen Planungshilfe. Er weist den Weg zu weiteren Spezialinformationen wie etwa Anbieter von Schifffahrten für Gruppen von Rollstuhlfahrern, oder wo es das Verzeichnis über Rollstuhl gerechte Restaurants in Stockholm gibt.

Königin Silvia von Schweden, persönlich stark engagiert für die Belange der Behinderten und bewandert in der Gebärdensprache, betont in ihrem Geleitwort, dass Menschen mit Behinderung optimale Informationsquellen brauchen, um ihre Reisen gut vorbereiten zu können.

Der deutschsprachige
(meine Meinung: SENSATIONELLE) REISEFÜHRER Schweden für Menschen mit Handicap ist im pdf Format zum download bereit!


SPANIEN

La Esperanza Oasis bietet speziell für Rollstuhlfahrer ausgestattete Unterkünfte an der spanischen Costa Blanca in der Stadt Calpe.


TENERIFFA

Mein pers. Tipp!! Bin fast schon Fan ;-)

Das KURHOTEL MAR Y SOL liegt im Süden Teneriffas in der Ortschaft Los Cristianos und zählt zu den bekanntesten behindertengerechten Hotels in Europa. Der Transfer vom Flughafen nach Los Cristianos zum Kurhotel "Mar y Sol" beträgt nur knappe 20 Minuten; eine angenehme Begleiterscheinung, wenn man sich dieses Urlaubsziel auswählt.

Das Hotel ist im Atriumbau angelegt. Es besteht aus Appartements und Studios, alle rollstuhlgängig, mit Kochnische, Balkon und Bad/Dusche. Die Betten sind auf idealer Höhe zum Umsetzen.

Das Restaurant, direkt am Pool gelegen, bietet Frühstück, Mittag- und Abendessen vom Buffet. (Pers. Anmerkung: Könnte mich rund essen)

Die Poolzone besteht aus zwei grossen Schwimmbecken und einem Therapiebecken. Ein Pool ist das ganze Jahr über auf 32°C temperiert. Das zweite grosse Schwimmbad hat je nach Jahreszeit eine Wassertemperatur von 22°C bis circa 25°C.

Im TeraLava - Zentrum für Prävention und Rehabilitation - wird ein breites Spektrum an Therapie und Diagnostik angeboten.

Auch ein kleiner hausinterner Supermarkt "Minimercado" ist vorhanden.

Tauchtherapie - auch in der Mobilität stark eingeschränkte Personen (MS, Paraplegiker etc.) können an diesem einzigartigen Sport teilhaben.

Die im Hotel ansässige Firma LeRo stellt sämtliche Behindertenhilfsmittel, vom Katheder bis zum E-Rollstuhl bei Bedarf gegen Gebühr zur Verfügung. Die Firma bietet ausserdem Transfers und Ausflüge mit rollstuhlgerechten Bussen und Kleinbussen an. (Pers. Anmerkung: Hat alles immer geklappt)

Die Umgebung, Los Cristianos, Las Americas -- sehr rollifreundlich ... Bordsteine, RolliWCs, Zugänge zu Geschäften, usw.

Infos für Schweizer und Fotos findet ihr bei der kleinen Reiseagentur
von Frau Schmid www.marysol-teneriffa.ch (Meine Erfahrung: Service/Preis = SUPER!!)

Die offizielle HP des MAR Y SOL www.marysol.org


Vielleicht schaffe ich es bald mal meine Ausflugstipps und Fotos speziell zu zeigen


WHEELING AROUND THE ALGARVE

Wheeling Around The Algarve hat eine gute Auswahl von behindertengerechten Unterkünften.
Transport (PKW’s mit Handbedienung, Mini-Busse mit Hebebühne), Sport- und Freizeit Aktivitäten, Hilfe und Informationen, Pfleger und Helfer sowie medizinisches Zubehör.
DAVID PLAYER ( C 6/7 SCI ) kontrolliert persönlich alle Unterkünfte, damit alles rollstuhlgerecht ist.


ZYPERN, DIE INSEL DER GÖTTER

Nach Zypern reisen im Rollstuhl? Geht das?
Hier ist die Anlaufstelle die mit Infos hilft.